Logo-Wissenschaftsblog des Jahres

Neustart: Wissenschaftsblog-Auslese

KategorienBlogs vorschlagen

Wissenschaftsblog-Auslese

Was ist geplant und warum?

Die Welt der wissenschaftlichen Blogs ist in den letzten Jahren noch größer und bunter geworden. Allein die Blogs, die unter dem Dach der großen Blogportale versammelt sind, liefern mehr als genug Lesestoff. Ganz zu schweigen von den unzähligen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, die in ihren eigenen Blogs oder auf Institutsseiten schreiben, kommentieren und diskutieren. Mal kurz und knapp, mal ausführlich und voller wissenschaftlicher Details.
Die Frage ist nur: welche Blogs sind aktuell denn lesenswert? Wo wird besonders engagiert gebloggt, wo glänzen Wissenschaftsblogger mit spannenden Texten?

Tradition verpflichtet

In den Jahren 2008-2011 haben wir hier im Wissenschafts-Café bereits die besten Wissenschaftsblogs des Jahres gesichtet und von einer Jury bewerten lassen. An diese Tradition soll dieses Jahr wieder angeknüpft werden. Was also waren die besten Blogpostings des Jahres 2015?
Um diese Frage zu beantworten, sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen!
Bis 31.12.2015 können sowohl komplette Blogs, als auch einzelne Blogpostings nominiert werden. Danach wird eine Jury die Sieger küren. Und zusätzlich wird es auch einen Publikumspreis für das ‚beliebteste‘ Blog geben.
Hinweis: Wir beschränken uns auf deutschsprachige Blogs und Blogpostings.

Kategorien


Aller guten Dinge sind drei

Jedes Wissenschaftsblog ist anders. Es trägt die individuelle Handschrift des Bloggers. Manche Blogs warten mit mehreren Artikeln pro Woche auf, bei manchen ist die Wartezeit auf neue Postings länger.
Bei unserer Wahl wollen wir diesen Unterschieden ein wenig Rechnung tragen. Es gibt insgesamt drei unterschiedliche ‚Kategorien‘, in der wir Wissenschaftsblogs auszeichnen. Das sind…

Das beste Wissenschaftsblog

Ausgezeichnet wird das Blog, das im laufenden Jahr insgesamt am meisten überzeugt hat. Durch spannende Themen, interessante Diskussionen und Aktionen, spontane Postings, lange vorbereitete Texte etc. Es entscheidet das Gesamtpaket.

Das beste wissenschaftliche Blogposting

Regelmäßige Updates sind toll, aber auch mit einzelnen Artikeln kann man als Wissenschaftsblogger punkten. Welches Blogposting ist Euch im Gedächtnis geblieben? Welcher Artikel war besonders aufwändig recherchiert, gut erklärt und geschrieben? Genau das sind Kandidaten für diese Einzel-Kategorie.

Publikumspreis

Über die Preisträger für die ersten beiden Kategorien wird im Januar eine kleine Jury beraten. Zusätzlich wird es einen Publikumspreis geben. Die Abstimmung dazu findet in der ersten Januarwoche statt.

Jetzt Blogs & Blogpostings nominieren


Mein Name

E-Mail-Adresse

Ich nominiere folgendes Blog bzw. folgenden Blogartikel...

 Ganzes Blog Einzelnen Blogbeitrag

URL:

Begründung / Anmerkung *

* Anmerkungsfeld muss nicht ausgefüllt werden.

Pin It on Pinterest

Share This